Wir trauern um Andreas Weh

Andreas ist am 24.11.2018 unerwartet gestorben. Er war über lange Jahre im Landesverband Baden im Bereich Ausbildung, insbesondere bei den Lehrgängen zum Thema Brust- und Kraulschwimmen, als Referent aktiv. 

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie. In dieser schweren Zeit wünschen wir seinen Angehörigen Kraft und Trost in der Erinnerung an viele gemeinsame Stunden. Wir werden Andreas Weh nicht vergessen.


Aktuelles

06.01.2019 Sonntag

Klausurtagung der AG Einsatz der Landesverbände Baden und Württemberg


Am 5. und 6. Januar 2019 fand eine gemeinsame Klausurtagung der „AG Einsatz“... mehr


17.12.2018 Montag

Spamwelle bei E-Mails


Vermeintliche Rechnungen des Landesverbandes
Momentan wird die DLRG und auch der LV Baden mit einer neuen Spamwelle... mehr


Workshop der „zwei Geschwindigkeiten“

Brühl, 19.-21.10.2018

 

Chancengleichheit für alle Gliederungen ist das erklärte Ziel, dass sich die Präsidenten der DLRG Landesverbände und das DLRG Präsidium gemeinsam gesteckt haben. Dazu traf man sich in Brühl zu einem ersten intensiven Workshop unter professioneller Begleitung durch Referenten des DOSB. Nach einer gründlichen Analyse der Sachstände und Betrachtung aller Ergebnisse aus unterschiedlichen Blickwinkeln wurden die Bereiche Strukturen, Kommunikation, Personalmanagement, Finanzen und Politik als Kernpunkte herausgearbeitet, die für die auseinander driftende Entwicklung der Gliederungen verantwortlich sind. Diese Zwischenergebnisse sind wichtige Bausteine im nun eingeläuteten Prozess, sie werden beim nächsten Workshop im März 2019 weiter bearbeitet um konkrete Lösungsansätze und Maßnahmenbündel für die gesamte DLRG daraus abzuleiten.

 

Zukunftsworkshops und Einweihung

In den letzten Wochen und Monaten hat sich einiges getan in unserem Gebäude im Rheinhafen. Wir haben am 10.03.2018 das Ende dieser Baumaßnahmen mit vielen Gästen gefeiert und die Gelegenheit genutzt um einen Blick in die Zukunft zu werfen. 2025 werden wir 100 Jahre alt sein, wie kann / soll / wird dann die Arbeit im Landesverband Baden aussehen? Dazu gab es erste Workshops der Bereiche Ausbildung, Einsatz, Medizin, Verwaltung und der Landesjugend. Jedes DLRG-Mitglied war dazu herzlich willkommen, egal ob mit oder ohne Amt, mit und ohne Lizenzen, jung oder älter. Die Vielfalt macht unseren Erfolg aus.

Alte DPO bleibt in Kraft

Die bereits im Lebensretter angekündigte Inkraftsetzung der neuen Deutschen Prüfungsordnung Schwimmen / Rettungsschwimmen zum 01.01.2018 muss leider zurückgezogen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch Absprachen mit der Sportkommission der Kultusministerkonferenz offen, die eine Inkraftsetzung zum 01.01.2018 nicht möglich machen.  Die zurzeit gültige Fassung sowie alle weiteren Dokumente (z.B. Ausweise, Prüf- und Riegenkarten usw.) bleiben weiterhin gültig.  

Sobald ein Termin zur Inkraftsetzung feststeht, werden wir entsprechend informieren. Die bereits angekündigten Schulungen zur neuen PO fallen aus.

Die nächsten Termine

Sanitätslehrgang B
Fr, 18.01.- So, 20.01.19

Uhrzeit:  Ganztägig
Ort:  Karlsruhe
Veranstalter: SanZentrum Bezirk Karlsruhe

Details...

Kraulschwimmen - eine Studie
Sa, 19.01.- So, 20.01.19

Uhrzeit:  09:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Baden-Baden
Veranstalter: DLRG LV Baden e.V.

Details...

Lehrgang für erfahrene Ausbilder
Sa, 19.01.19

Uhrzeit:  09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstalter: DLRG Bezirk Karlsruhe e.V.

Details...

Fortbildung Ausbilder / Prüfer WRD
Sa, 19.01.19

Uhrzeit:  10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:  Karlsruhe
Veranstalter: DLRG LV Baden e.V.

Details...

Fortbildung Prüfer Rettungshunde
So, 20.01.19

Uhrzeit:  08:00 bis 18:00 Uhr
Ort:  Karlsruhe
Veranstalter: DLRG LV Baden e.V.

Details...