Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung, Landesverband

Rulantica: DLRG nimmt das 5000. Seepferdchen ab

Veröffentlicht: 20.11.2022
Autor: DLRG Landesverband Baden e.V.
Vertreter des Europa-Parkes, der DLRG und stolze Seepferdchen-Absolventen freuen sich über den gemeinsamen Meilenstein.
Landesverbands-Präsident Felix Strobel überreicht der 5000. Absolventin ein Präsent.

Der DLRG Landesverband Baden ist seit der Eröffnung des Spaß- und Erlebnisbades Kooperationspartner des Europa-Parkes

Seit 2020 bietet der DLRG Landesverband Baden die Abnahme des Seepferdchens in der Wasserwelt Rulantica an. Nachdem bereits im September 2020 das 1000. Seepferdchen abgenommen werden konnte, wurde am 12. November nun ein weiterer Meilenstein geschafft und das 5000. Seepferdchen in der Wasserwelt des Europa-Parkes geprüft.

Mittlerweile bieten 35 Ausbilder*innen und Lehrscheininhaber*innen aus 10 Ortsgruppen des Landesverbandes in Rulantica Abnahmen des Seepferdchens an und informieren dabei zusätzlich über die Arbeit der DLRG. Vor allem die Ausbildung zum sicheren Schwimmer ist dem Team ein zentrales Anliegen. Eltern erhalten beispielsweise Tipps, wie sie ihre Kinder auf diesem Weg weiter begleiten können. Auf Wunsch werden sie außerdem an Ortsgruppen in der Nähe ihres Heimatortes vermittelt, wo die Kinder dann ihre schwimmerische Ausbildung fortsetzen können.

Janice Haney, Leiterin Ausbildung im DLRG Landesverband Baden, ist begeistert. Sie sagt anlässlich eines Besuchs in Rulantica: „Die fünftausend Seepferdchen in nicht einmal drei Jahren zeigen, wie viele Kinder nach wie vor Freude an der Bewegung im Wasser und dem Schwimmen selbst haben. Diese Freude aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen ist das zentrale Anliegen der DLRG gemäß dem Motto: ‚Vom Nichtschwimmer zu Schwimmer und vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer‘.“

Gemeinsam mit Landesverbands-Präsident Felix Strobel durfte Janice Haney der stolzen, fünftausendsten Absolventin des Seepferdchens in Anwesenheit von Vertretern des Europa-Parkes ein Präsent überreichen.

Die Möglichkeit der Abnahme von Seepferdchen besteht immer samstags von 12 bis 15 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr und ist für Besuchende der Wasserwelt Rulantica kostenlos.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.