Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung

DLRG startet „Ausbildungsoffensive Anfängerschwimmen“

Veröffentlicht: Montag, 21.06.2021
Autor: Ludwig Schulz

Die DLRG Landesverbände Baden e.V. und Württemberg e.V. starten gemeinsam in die ‚Ausbildungsoffensive Anfängerschwimmen‘. Mit zusätzlichen Anfängerschwimmkursen werden wir alles daransetzen, der hohen Zahl an Nichtschwimmern entgegenzuwirken!

Dank vieler ehrenamtlicher Helfer/Innen in der DLRG und der Unterstützung durch Kommunen – die Hallenbäder trotz Freibad-Öffnung öffnen bzw. geöffnet lassen – kann das Problem der ‚Generation Nichtschwimmer‘ angegangen werden.

Bereits seit vielen Jahren übersteigt der Bedarf an Schwimmkursen bei weitem das Angebot. Nicht ausreichend vorhandene Wasserflächen und -zeiten sind hierfür einer der ausschlaggebenden Gründe. Die 2017 von der DLRG in Auftrag gegebene forsa-Umfrage ergab, dass 59% der Kinder am Ende der Grundschulzeit keine sicheren Schwimmer sind.

Die Pandemie hat nun zu einer gravierenden Verschärfung dieser Situation geführt. Seit März 2020 konnten nur wenige Schwimmkurse begonnen und davon nur sehr wenige abgeschlossen werden.

Darum setzen wir alles daran, dass Kinder nicht zu den Verlierern der Pandemie werden.

Weitere Informationen und Antragsfomulare:

 www.sofortprogrammschwimmenbw.de 

 Sommerkampagne_2021_Ausschreibung.pdf (dlrg.de)

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing