Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Seminare

Fortbildung für Erste Hilfe- und Sanitätsausbilder sowie Lehrbeauftragte EH/San - Kurs 22-21 (Nr.: 21-40232)

nach DGUV Grundsatz 304-001

Zielgruppe

Ausbilder für Erste Hilfe

SAN-Ausbilder

Lehrbeauftragte EH/SAN

Voraussetzungen (einzureichen bis 27.11.2021)
  • EH-Ausbilder Lizenz (381 oder 385) - Es ist keine Einreichung der Nachweise erforderlich, wenn die Lizenz in Baden ausgestellt wurde oder schon ein Lehrauftrag vom Landesverband Baden e.V. ausgestellt wurde.
  • 2G-Regel
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt

Diese Fortbildung dient der Lizenzverlängerung bzw. Verlängerung der Beauftragung durch den LV Baden.
Es sind 4 LE medizinisch-fachliche Lehrinhalte:

  • COPD vs. Asthma bronchiale (Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier häufiger Krankheiten der Atemwege)
  • Anaphylaxie - schwere allergische Reaktion (Basiswissen und Maßnahmen für Ersthelfer und Sanitätspersonal)
  • MANV-Strukturen (Wer kommt denn da ins Spiel und wo steht die DLRG?)
  • Triage (mStart - eine Methode zur Triage) 

und 4 LE pädagogische Lehrinhalte

  • Umsetzung der DGUV 304-001 (der Weg zum Ausbilder und Lehrbeauftragten im Fachbereich Medzin)
  • Umsetzung der PO Medizin (Anerkennung von organisationsexternen Ausbildungen)
  • Flipchartgestaltung (einfache aber einprägsame Gestaltung von Flipcharts)
  • Methoden zur Informationssammlung seitens Teilnehmern (am Beispiel Erfahrungen mit MANV-Strukturen)
Ziele

Lizenzverlängerung bzw. Verlängerung der Beauftragung durch den LV Baden.

Veranstalter
DLRG LV Baden e.V.
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
WRZ Konstanz Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz, Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz, WRZ Konstanz
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
Sat, 27.11.21: 09:00 - 17:00 - WRZ Konstanz Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz

Adresse(n):
WRZ Konstanz Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz: WRZ Konstanz, Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 8
Maximale Teilnehmeranzahl: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Baden e.V.
  • Landesverband Württemberg e.V.
Gebühren
  • 0,00 Euro - keine Gebühr als Mitglied einer Gliederung des LV Baden auf Grund aktueller Bezuschussung
  • 50,00 Euro - DLRG Mitglied im LV Württemberg
  • 100,00 Euro - DLRG Mitglied in einem anderen Landesverband
Sonstiges

Lehrgangsleitung: Marco Zinsmaier

Der Lehrgang ist BG-zertifiziert und findet als Präsenzfortbildung statt.
Die Teilnahme ist nur für 2G (geimpft und genesen) möglich. Der Nachweis muss vor Lehrgangsbeginn Vorort vorgelegt werden. Es muss vor Beginn des Lehrgangs zusätzlich ein Antigen-Schnelltest (wird gestellt) Vorort durchgeführt werden.

 

Mitzubringen sind

Impfnachweis bzw. Genesenennachweis ist vor Lehrgangsbeginn vorzulegen.

Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
10.11.2021 23:59
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing