01.01.2020 Mittwoch  Erster Einsatz des Jahres in Mannheim

Zum ersten Einsatz des Jahres für die Wasserretter kam es bereits kurz nach 01.00 Uhr in der Neujahrsnacht.

Eine Person hatte sich aus einer Gruppe entfernt und ist von der Mannheimer Friedrich-Ebert-Brücke in den Neckar gesprungen. Ein Freund hatte noch einen Rettungsversuch unternommen. Nach rund 2 Stunden wurde die Suche auch mittels Sonar im 3° kaltem Wasser ohne Ergebis abgebrochen.
 

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Heinz Thöne

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Heinz Thöne:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden