06.01.2019 Sonntag Klausurtagung der AG Einsatz der Landesverbände Baden und Württemberg

Am 5. und 6. Januar 2019 fand eine gemeinsame Klausurtagung der „AG Einsatz“ im DLRG Zentrum Baden in Karlsruhe statt. Der Arbeitsgruppe gehören die Ressortleitungen Einsatz und Vertreter der Referate im Ressort Einsatz beider Landesverbände an. Unterstützt wurden sie durch Präsident Armin Flohr (Württemberg) und Vizepräsident Heinz Thöne (Baden).

Kernthemen waren die strategische Ausrichtung der Wasserrettung in Baden-Württemberg inklusive der dazu notwendigen Ausbildung und Ausstattung der Einsatzkräfte in den kommenden Jahren. Breiten Raum nahm auch die finale Abstimmung der für den Wasser-Rettungsdienst notwendigen Fahrzeuge inklusive der Ausrüstung ein.

Alle Sachthemen wurden intensiv erörtert, am Schluss konnten die Vertreter beider Landesverbände gemeinsame Konzepte verabschieden.

Von: Heinz Thöne

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Heinz Thöne:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden