Modul Seiltechnik (Nr.: 19-40637)

- Lizenz 1021

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Der DLRG Strömungsretter (SR1) soll mit diesem Modul weiterführende Kenntnisse in der Seiltechnik zum Aufbau seiltechnischer Verfahren erlangen.
Voraussetzungen
  • • Mindestalter 18 Jahre • Mitgliedschaft in der DLRG • 1011 Strömungsretter 1 • ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand • Befürwortung durch den TLE des Bezirk - Bereitschaft für den LV bei KatS-Einsätzen zur Verfügung zu stehen - Teamfähigkeit
  • • Mindestalter 18 Jahre • Mitgliedschaft in der DLRG • 1011 Strömungsretter 1 • ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand • Befürwortung durch den TLE des Bezirk - Bereitschaft für den LV bei KatS-Einsätzen zur Verfügung zu stehen - Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Erlangen erweiterter Kenntnisse in seiltechnischen Verfahren der Strömungsrettung inkl. Verständnis für Sicherheit beim Aufbau.
 
Ziele
Das Modul Seiltechnik ist Eingangsvoraussetzung zum Lehrgang Strömungsretter SR2 (1028) und zum Modul Evakuierung (1041), kann aber auch als fachliche Fortbildung für Strömungsretter SR1 genutzt werden.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 1021 - Modul Seiltechnik
Veranstalter
DLRG LV Baden e.V.
Fachbereich
Einsatz - Strömungsrettung
Veranstaltungsort
Theodor-Heuss-Realschule: Vogesenstr. 16, 77652 Offenburg
Leitung
Torsten Huber
Referent(en)
SR-Ausbilder Team LV Baden
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 06.09. - So, 08.09.19 20:00 - 17:00 (Theodor-Heuss-Realschule: Vogesenstr. 16, 77652 Offenburg)
Teilnehmerzahl
Min: 3, Max: 6
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Baden e.V.
Gebühren
  • 95,00 Euro - DLRG Mitglied in Baden oder Württemberg
  • 190,00 Euro - alle anderen Teilnehmer
Sonstiges
Bei einer anderen Mitgliedszugehörigkeit als im DLRG LV Baden, diese bitte im Feld "andere Gliederung" mit Bezirk und OG bzw. Organisation angeben und im Feld "Gliederung auswählen" bitte LV Baden wählen.

Es wird für den Lehrgang die Befürwortung durch den Leiter Einsatz des Bezirkes benötigt. Diese wird von uns nach der Anmeldung zum Lehrgang direkt eingeholt. Dafür werden die Teilnehmerdaten an den entsprechenden Leiter Einsatz weitergeleitet.
Mitzubringen sind
Vollständige PSA SR gem. Vorgabe LV Baden
Einsatzkleidung
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Di, 27.08.2019